Turin outdoor & bikepark2019-05-17T09:33:56+01:00

Turin Outdoor- und Bikepark

Das Projekt

Der Turin Outdoor- und Bikepark soll der größte Outdoorpark in Europa werden. Ein Park für alle, von MTB-Enthusiasten bis zu Familien mit Kindern, die einen sonnigen Tag in den Bergen verbringen möchten.

Ein Park, in dem sich jeder frei ausdrücken, Emotionen genießen und seinen Lieblingssport ausüben kann.

Eine in drei Abschnitte unterteilte Kabinenseilbahn bringt pro Kabine 10 Personen oder drei MTB mit Fahrer von der Talstation auf etwa 350 m Höhe bis zum Gipfel des Monte Gregorio auf 1950 Metern Höhe, von wo sich ein atemberaubender Ausblick auf die Berge des Piemont und des Aostatals bietet.

Mehr als 100 km Gravity-Trails entlang der Bergflanke inmitten der jahrhundertealten Wälder, ohne Beeinträchtigung durch Kraftfahrzeugstraßen.

Mehr als 200 km XC-Trails und Radwanderwege, die sich vom Berggipfel durch das Valchiusella bis ins Tal und zum Moränen-Amphitheater schlängeln oder entlang des Höhenwegs in Richtung Valle Sacra führen.

Ein Restaurant – Hotel an der Bergstation der Kabinenseilbahn, das mit Blick auf Innovation erbaut wurde, und eines gemäß der regionalen Tradition.

Ein „grüner“ Park, in dem nur Elektrofahrzeuge unterwegs sind und der Einrichtungen bietet, die der Wiederentdeckung der alpinen Kultur und Traditionen gewidmet sind.

Ein Park, in dem man Fußwanderungen, Klettertouren und Waldspaziergänge unternehmen und sich vor allem selbst wiederfinden kann.

Das alles bietet der TOP – der Turin Outdoor- und Bikepark

Ich heiße Ivan Casalatina und ich arbeite seit 2015 gemeinsam mit den Verwaltungen der beteiligten Gemeinden an diesem Projekt. Aber um es Realität werden zu lassen, benötigen wir auch Ihre Unterstützung.

Genießen Sie die Trails

Unglaubliche Trails und einzigartiger Service, die Ihre Tage im Bikepark zu einem unvergesslichen Erlebnis machen

Eine Kabinenseilbahn, die Sie über die Wolken bringt

Von 350 auf 1950 Meter über dem Meeresspiegel mit drei Abschnitten einer Kabinenseilbahn, die pro Stunde 1700 Personen befördern kann.

Steigen Sie mit Ihrem MTB in einer hochmodernen Seilbahn auf, die Sie in wenigen Minuten auf den Gipfel des Monte Gregorio bringt. Hier beginnen die nach Schwierigkeitsgraden unterteilten Trails, auf denen Sie sich auf atemberaubende Abfahrten freuen und durch jahrhundertealte Wälder zum Fuß des Parks zurückkehren können.

Die Kabinenseilbahn ist in drei Abschnitte unterteilt, sodass jeder Biker seine eigene Route und den geeigneten Schwierigkeitsgrad wählen kann. Die Tracks sind auch zum Lernen geeignet

Flusspark

18 Hektar Flusspark mit ausgerüsteten Picknickplätzen und Naturlehrpfaden

Zwischen einer Biegung des Flusses Dora Baltea und dem Wildbach Renanchio erstreckt sich über 18 Hektar der Flusspark des Turin Outdoor- und Bikeparks. Eine Oase der Ruhe inmitten der Natur, mit Naturlehrpfaden, ausgerüsteten Picknickplätzen und Serviceleistungen für Outdoor-Enthusiasten

Outdoor escursionismo parco fluviale bike park

Wandern

Wandern, Trekking und Sportklettern

Eingebettet in eine Berglandschaft können Sie hier einen ruhigen Spaziergang an einem Ort unternehmen, an dem keine Kraftfahrzeuge unterwegs sind, und können die einnehmenden Geräusche der Natur genießen.

Für Trekkingbegeisterte gibt es anspruchsvollere Routen, die zu den nahegelegenen Senken des Aostatals und des Valchiusella führen, durch die Berge des Alpenbogens, der bis auf 2.000 Meter über dem Meeresspiegel ansteigt, entlang antiker Routen, archäologischer Ausgrabungsstätten und atemberaubender Landschaften.

Die Ausläufer des Parks grenzen darüber hinaus an die Ausläufer der GTA – der Grande Traversata delle Alpi, einer 900 km langen Route von den Bergen von Domodossola bis zu den ligurischen Alpen.

Auch mangelt es nicht an Gelegenheiten für Sportkletterer mit ausgerüsteten Wänden unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade, Unterstützung durch Fachpersonal und viel Spaß auch für kleine Kinder

Outdoor escursionismo parco drink and food

Essen und Trinken

Ein Restaurant – Hotel mit 30 Zimmern und Erfrischungspunkte im ganzen Park

Auf dem Gipfel des Monte Gregorio, auf 1950 Metern Höhe und nahe der Bergstation der Kabinenseilbahn gelegen, wird ein Restaurant/Hotel mit 30 Zimmern errichtet. Ein unvergessliches Erlebnis im Park mit einem atemberaubenden Ausblick auf die Berge des Piemont und des Aostatals

Machen Sie mit

Spenden Sie

Spenden Sie mit PayPal

Oder machen Sie eine Überweisung an:

IBAN: IT 56 A 03268 31650 052331332901
BIC: SELBIT2BXXX

Adressiert an: PROGETTO TOP

Betreff: Spende (Gadget angeben)

5 Euro, wahlweise eine Metallnadel, ein Magnet oder ein Aufkleber von TOP

10 Euro, ein Magnet für das Auto

15 Euro, eine Fahrrad-Wasserflasche

25 Euro, ein Röhrentuch oder ein Thermobecher

30 Euro, 350 ml Wasserflasche mit Karabiner

35 Euro, 700 ml Wasserflasche mit Karabiner

Oder alle 9 Gadgets mit einer Spende von 135 Euro

Die Gadgets werden innerhalb von 90 Tagen nach Eingang der Spende versandt

Wir benötigen Ihre Hilfe. Damit unser Projekt zu der Realität wird, von der wir alle träumen, brauchen wir auch Ihre Unterstützung!!!

Die Spenden helfen uns, die Kosten für die Entwicklung des Projekts in all seinen Aspekten zu decken.

Lassen Sie uns gemeinsam den schönsten Outdoor- und Bikepark Europas bauen!!!

Ehemaliges Mitglied der MTB-Jugend-Nationalmannschaft
Ehemaliges Mitglied der MTB-Jugend-NationalmannschaftCindy Casadei
Unterstützt TOP
Ehemaliger Trainer der MTB-Nationalmannschaft
Ehemaliger Trainer der MTB-NationalmannschaftAntonio Silva
Unterstützt TOP

Schließen Sie sich Cindy und Antonio an und unterstützen auch Sie TOP

IRGENDWO IN DEN ALPEN

KLICKEN SIE HIER, UM DAS VIDEO ZU SEHEN

VIDEO ANSEHEN

Etwas Großartiges ist am Entstehen ... schauen Sie sich unsere Videos an

Hier entsteht der Turin Outdoor- und Bikepark

Kontakte

Sponsoren